Garten

Cherry Red Tomato: Sortenbeschreibung, Fotos, Bewertungen

Pin
Send
Share
Send
Send


Jemand baut Tomaten ausschließlich für den Frischverzehr an, um ihren außergewöhnlichen Tomatengeschmack zu genießen. Für manche sind der frische Geschmack und die Eignung der Tomaten für die Ernte gleichermaßen wichtig. Und jemand baut gerne Tomaten in verschiedenen Farben, Formen und Größen an, um dann die Vielfalt zu genießen und bunte Cocktails und Salate daraus zu machen.

In diesem Sinne eine sehr interessante Richtung bei der Auswahl von Tomaten genannt Kirschtomaten. Diese winzigen Tomaten, die nicht mehr als 20-25 Gramm wiegen, schmecken eher nach Obst als nach Gemüse. Nicht umsonst werden sie oft zum Dekorieren verschiedener Gerichte und zum Zubereiten von Desserts verwendet. Kirschtomaten enthalten zwei- bis dreimal mehr Zucker und Trockenmasse als normale Tomaten. Aber auch bei exotischen Früchten sind nur anspruchsvolle Anbaubedingungen gefragt - Kirschtomaten lieben Sonne, Wärme und eine hohe Ernährung. Unter den Bedingungen der mittleren Zone werden diese Tomaten höchstwahrscheinlich nur unter Gewächshausbedingungen ihren einzigartigen süßen Geschmack erhalten. Eine der typischsten Sorten russischer Kirschsorten ist die Rote Kirschtomate, deren Sorte und Eigenschaften in diesem Artikel beschrieben werden.

Geschichte der Sorte

Tomate Cherry Red wurde von Züchtern des berühmten russischen Saatguts Agrofirm Gavrish in den frühen 90er Jahren des 20. Jahrhunderts gewonnen. 1997 wurde diese Tomatensorte erfolgreich in das staatliche Zuchtregister Russlands aufgenommen. Es wird für den Anbau in allen Gebieten unseres Landes unter Bedingungen von offenem oder geschlossenem Boden empfohlen.

Für die Firma Gavrish war diese Sorte eine der ersten Kirschtomaten, die sie der Öffentlichkeit präsentierte, weshalb ihr Name unmittelbar die Zugehörigkeit zu dieser Dessertgruppe von Tomaten bestimmt. Aus der gleichen Serie finden die Produzenten noch eine gelbe Kirschtomate mit sehr ähnlichen Eigenschaften, jedoch mit gelben Früchten.

Bemerkung! Da es in unserem Land zu dieser Zeit noch sehr wenige Tomaten aus heimischer Kirschproduktion gab, wurde die Sorte unter den Menschen oft auch als ausländische Kirschsorte bezeichnet.

Und viele verwechseln ihn immer noch manchmal mit verschiedenen Hybriden von Kirschen, wie zum Beispiel Winter Cherry. Daher sollte klargestellt werden, dass Cherry Red Tomato eine Sorte ist und Samen, die aus selbst gezüchteten Früchten gewonnen werden, zum Anpflanzen weiter verwendet werden können, wobei alle ursprünglichen Eigenschaften der Eltern erhalten bleiben.

Diese Sorte sollte auch nicht mit kleinfruchtigen Tomaten wie Balcony Miracle, Pinocchio und anderen verwechselt werden. Ähnliche Tomatensorten werden eher zu Zierzwecken und für den Anbau in Räumen und auf Balkonen gezüchtet. Gleichzeitig haben ihre Früchte große Größen - 30-40 Gramm, und die Pflanzen selbst haben völlig andere Eigenschaften als Kirschsorten.

Sortenbeschreibung

Kirschrote Tomatensamen sind in der Verpackung des Herstellers Gavrish erhältlich: in der Serie "Samen vom Autor" oder "Erfolgreiche Samen".

Pflanzen dieser Sorte sind typischerweise inttermitant, haben ein unbegrenztes Wachstum und können unter günstigen Bedingungen eine Höhe von bis zu 3 Metern erreichen. Die Sträucher verzweigen sich in mittlerem Maße, die Blätter wachsen nicht zu stark, die Kraft der Triebe ist durchschnittlich. Es ist am besten, diese Tomaten in zwei, maximal drei Stielen zu formen.

Kleine dunkelgrüne, eher glatte Blätter haben eine traditionelle Form für Tomaten und es gibt keine Nebenblätter. Der Blütenstand bezieht sich auf den Zwischentyp. Der erste Blütenpinsel wird über 8-9 Blätter gelegt, die folgenden Blütenstände - alle 2-3 Blätter.

In Bezug auf die Reifung von Tomaten kann Red Cherry sicher einer der frühesten Kirschsorten zugeordnet werden. Die Früchte beginnen 95-100 Tage nach der vollständigen Keimung zu reifen.

Achtung! Es sei daran erinnert, dass die Besonderheit aller Kirschtomaten darin besteht, dass sie nur an den Büschen reifen sollten.

Bei der Ernte von Tomaten im Stadium der technischen Reife und Reifung unter Raumbedingungen ist der Geschmack der Früchte alles andere als perfekt.

In Anbetracht dieses Moments hat Cherry Red einen großen Vorteil: Aufgrund der frühen Reifezeit wird fast die gesamte Ernte wahrscheinlich Zeit haben, um auch in Regionen mit einem kurzen Sommer vollständig auf den Büschen zu reifen.

Der Tomatenertrag ist für gewöhnliche Sorten eher gering, aber Kirschtomaten zeichnen sich im Allgemeinen nicht durch hohe Erträge aus. Aus einem durchschnittlichen Busch können pro Saison 1,0–1,5 kg Tomaten gesammelt werden. Mit einer erhöhten Agrartechnologie kann diese Zahl auf 2–2,5 kg erhöht werden.

Die Krankheitsresistenz bei Kirschsorten ist recht hoch, aber Kirschrot ist besonders anfällig für Cladosporia und kann durch Tabakmosaikviren und Fusarium beeinträchtigt werden. Daher erfordert der Anbau dieser Tomatensorte obligatorische vorbeugende Behandlungen. Es ist wünschenswert, zu diesem Zweck biologische Präparate wie Phytosporin, Gliocladin, Trichodermin, Phytolavin zu verwenden.

Eigenschaften von Tomaten

Die Früchte der Tomate Red Cherry reifen auf den Büschen traditionell in Form von langen Pinseln, die jeweils 10 bis 40 Tomaten umfassen können.

Tomaten sind rund, mit einer glatten Haut.

In einem reifen Zustand haben Sie einen gesättigten roten Farbton.

Trotz seines aussagekräftigen Namens ist die Größe der Tomaten natürlich größer als die Größe der Kirsche. Das durchschnittliche Gewicht einer Frucht beträgt 15-20 Gramm. Reife Pinsel dieser Sorte ähneln eher Weintrauben.

Die Frucht hat 2-3 Samenkammern, das Fruchtfleisch ist dicht und gleichzeitig saftig.

Der Geschmack wird mit "gut" und "ausgezeichnet" bewertet.

Aus irgendeinem Grund verursachen die Geschmackseigenschaften dieser Tomate die meisten Unstimmigkeiten in den Bewertungen der Gärtner. Einige halten sie für eine der süßesten Kirschtomaten, während andere sich weigern, sie gerade wegen des "sauren" Geschmacks von Tomaten anzubauen. Entweder gibt es einen hohen Prozentsatz an Neubewertung in den Samen oder die Anreicherung von Zucker in den Früchten dieser Sorte hängt sehr stark von den Wachstumsbedingungen ab. Wie bereits erwähnt, hängt der Geschmack von Kirschtomaten in hohem Maße von drei Faktoren ab:

  • Gute Solarbeleuchtung.
  • Genug der Hitze.
  • Stabilitäts- und Diversitätsverbände.

Wenn mindestens einer dieser Faktoren nicht der Norm entspricht, können Sie die Geschmackseigenschaften der Cherry Red-Tomate stark enttäuschen.

Tomaten dieser Sorte werden oft frisch als Leckerbissen für Kinder verwendet, um eine Vielzahl von Sommersalaten zu dekorieren und sie in Bänken jeder Größe zu konservieren.

Tipp! Cherry Red Tomatoes können in Bänken in ganzen Büscheln aufbewahrt werden, und diese Zubereitung wird auf einem festlichen Tisch gut aussehen.

Sie sind für Lagerung und Transport ungeeignet, da die Fruchtschale dünn ist und der Saft schnell abläuft.

Bewertungen Gärtner

Bewertungen von Gärtnern, die auf ihren Parzellen Tomatenkirschrot angebaut haben, sind sehr widersprüchlich. Einige bewundern den Geschmack und die Schönheit dieser Tomatensorte, während andere diese Sorte offen gesagt nicht für den Anbau empfehlen.

Tatiana, 52, Arzamas Ich liebe Kirschtomaten und züchte sie seit Jahren. Die rote Kirschtomate, die letztes Jahr ausgesät wurde, kaufte ein attraktives Bild und Worte in der Beschreibung der Sorte, dass die Trauben besonders dekorativ sind und bis zu 40 Früchte reifen. Die Büsche erwiesen sich als ziemlich mächtig, Vymahali unter zwei Metern in offenem Boden. Ich habe sie zu drei Koffern geformt, und mit der Abreise gab es im Prinzip keine Probleme. Alles, wie bei gewöhnlichen hohen Tomaten - pasynkovanie, gießen, füttern. Phytophtoras sind bei einem Befall nicht besonders geschädigt - was bedeutet, dass sie wirklich resistent gegen Krankheiten sind. Und jetzt das Wichtigste: Was die Früchte betrifft, so ist hier überhaupt nicht alles so gut, wie wir es uns wünschen. Zunächst bestanden meine Hände aus maximal 12-15 Fruchtstücken. Zwar können wir nicht sagen, dass sie getäuscht haben, denn das sind weniger als 40 - na was soll ich sagen. Grundsätzlich können für Kirschen Erträge als gut angesehen werden. Aber der Geschmack von Tomaten enttäuscht. Im Vergleich zu all meinen anderen Sorten und Hybriden, einschließlich Kirschen, stellte sich heraus, dass sie einfach nur sauer waren. Ja, und ich bemerkte keine Dekorativität, vielleicht weil ich wegen des Geschmacks verärgert war. Bewertungstext Natalya, 38, Podolsk Die beliebteste Tomatensorte meiner Kinder in diesem Jahr ist Red Cherry. Sie essen die Früchte direkt aus dem Busch, versuchte ich, und wirklich süßer als diese Kirsche, ich habe noch keine Tomaten gegessen. Die Pflanzen wuchsen im Gewächshaus hoch an der Decke, aber die Ernte aus dem Busch ist nicht zu groß. Kirsche und haben jedoch in der Regel keinen hohen Ertrag. Diese Tomaten sind die Hauptsache - Geschmack. Maria, 40 Jahre, Region Moskau Ich habe keine Datscha, und ich liebe es, Gemüse auf dem Balkon anzubauen. In diesem Jahr begehrt auf die Kirschrot-Sorte von Gavrish. Sie fegten von mir an die Decke, aber was den Ertrag angeht, bislang eine starke Enttäuschung. Ich verstehe, dass es für mich unter den Bedingungen des Balkons lächerlich ist, 40 Tomaten in einem Pinsel zu behaupten, aber sogar 8-10 würden für mich ausreichen. Immerhin bilden sich am Strauch nur 3-4 Knospen, eine weitere Hälfte fällt durch die Hitze und dadurch reifen in jeder Hand 1-2 kleine Tomaten. Ich habe diese Enttäuschung schon lange nicht mehr erlebt. Eugene, 34, Mordovia Ich wurde letzten Sommer von einem Nachbarn mit den roten Kirschtomaten verwöhnt. Ich habe nur 10 Samen gepflanzt, alles ist gut gewachsen, die Sämlinge waren ziemlich stark und wurden Ende Mai auf die Beete gepflanzt. Ich war sehr zufrieden mit der Ernte - es gab wirklich viele Obstbeeren, die Kinder freuten sich, sie direkt aus dem Busch zu pflücken. Und ich hatte immer noch genug, um ein paar Gläser zu verschließen. Ich habe sie gerade mit Pinseln mariniert, und in den Ufern sahen sie sehr originell aus.

Fazit

Tomate Kirsche ist rot, trotz der widersprüchlichen Bewertungen, verdient mindestens versuchen, es zu züchten. Und dann aus eigener Erfahrung zu beurteilen, inwieweit seine Eigenschaften den deklarierten entsprechen.

Sehen Sie sich das Video an: Husky Cherry Red Tomato - LOWES F-2 TOMATO (September 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send