Rezepte

Preiselbeergelee für den Winter ohne Gelatine

Pin
Send
Share
Send
Send


Von der nördlichen Beere aus können Sie eine Vielzahl von Leckereien für den Winter zubereiten, um die ganze Familie zufrieden zu stellen. Es ist nicht nur lecker, sondern auch nützlich. Preiselbeergelee kann jede Gastgeberin machen, das Rezept ist nicht schwer. Und Sie können Gelatine verwenden, und Sie können darauf verzichten.

Was kann aus Preiselbeeren für den Winter gemacht werden

Lingonberry kann eine große Menge von Leerzeichen machen. Zunächst Marmelade. Alles wird nach dem klassischen Rezept gemacht: sortieren, pürieren, mit Zucker füllen, kochen und in sterilisierten Gläsern zersetzen. Und auch viele Hostessen kochen Kompott aus Nordbeeren für den Winter. Geschmacklich und ernährungsphysiologisch unterscheidet es sich nicht von Cranberrysaft. Und entfernt auch perfekt die Hitze und Töne.

Ging für Fleisch eingeweichte Preiselbeeren. Für die Zubereitung benötigen Sie ein Kilogramm Beeren, 2 Esslöffel Zucker, 2 Löffel Salz, Zimtstange, Vanille, Nelken. Wasser kochen, Salz, Zucker und alle Gewürze hinzufügen. Kochen, abkühlen lassen und dann die Beeren einschenken. Mit Gaze bedecken und einige Tage an einem kühlen Ort stehen lassen. Dann auf sterilisierten Gläsern ausbreiten und aufrollen.

Für diejenigen, die Beeren nicht einer Wärmebehandlung unterziehen möchten, empfiehlt sich das Rezept von geriebenen Preiselbeeren mit Zucker. Schnell gekocht und lange gelagert, ohne kochen zu müssen.

Preiselbeergelee ohne Gelatine oder mit Gelatine ist auch ein gutes Rezept für die Vorbereitung auf den Winter.

Die Geheimnisse des Kochens von Preiselbeergelee

Für die Zubereitung von Preiselbeergelee müssen Sie reife Preiselbeerbeeren wählen. Es müssen starke und ganze Exemplare ohne Anzeichen von Fäulnis und Krankheit sein. Zunächst sollten grüne, unreife Beeren ausgewählt werden, da diese dem Winterdessert einen unangenehmen Geschmack verleihen. Da die Preiselbeeren eine große Menge Pektin enthalten, können sie ohne Verwendung von Gelatine von selbst aushärten. Aber einige Hausfrauen halten seinen Gebrauch für gerechtfertigt. Es hängt alles von persönlichen Vorlieben ab.

Das Gelee sollte in eine saubere, sterilisierte Form gelegt werden, damit sich das Werkstück nicht verschlechtert. Banken gründlich vorwaschen und dann über Dampf sterilisieren.

Für die Gerichte direkt zum Kochen benötigen Sie einen Topf mit dickem Boden und niedrigen Wänden. In solchen Gerichten die Masse optimal auf die gewünschte Konsistenz aufkochen. Um die Beeren zu kneten, können Sie ein Holzpulpe sowie einen Stabmixer verwenden, alles hängt vom gewünschten Ergebnis ab.

Klassisches Rezept für Preiselbeergelee

Ein ausgezeichnetes Rezept für eine ausgewogene Ernährung. Das klassische Rezept beinhaltet keine zusätzlichen Komponenten, sondern nur die Basis. Honig wird für Süßigkeiten verwendet, um die Leckerei nützlich zu machen. Zutaten sind wie folgt:

  • 4 Tassen Beeren;
  • ein Glas Wasser;
  • 25 g Gelatine;
  • 1,5 Tassen Honig.

Honig kann durch Fruktose ersetzt werden. Rezept zur Herstellung von Preiselbeergelee für den Winter:

  1. Brei Beeren.
  2. Mit Gaze den Saft separat auspressen.
  3. Den Saft mit Honig erhitzen, zum Kochen bringen, Gelatine hinzufügen.
  4. Kochen, bis sich aufgelöst hat. Mit Beeren kombinieren und auf sterilisierten Gläsern verteilen.

Die Kochzeit beträgt nicht mehr als 20 Minuten, und im Winter gibt es ein Dessert auf dem Tisch, das sowohl Kinder als auch Erwachsene begeistern wird.

Preiselbeergelee ohne Gelatine

Diese Delikatesse sieht noch einfacher aus. Gelatine wird nicht benötigt, da die Beeren natürliches Pektin enthalten. Zutaten:

  • 1 kg Preiselbeeren;
  • 1 kg Zucker.

Nehmen Sie die benötigten Komponenten im Verhältnis 1: 1. Der Algorithmus zum Kochen von Preiselbeergelee für den Winter ohne Gelatine:

  1. Beeren in einen Topf mit dickem Boden geben.
  2. Leicht auf den Saft drücken.
  3. Gießen Sie ein Glas Wasser.
  4. 10 Minuten kochen.
  5. Saft abseihen.
  6. Zucker in den Saft geben und anzünden.
  7. Entfernen Sie den Schaum, das Getränk sollte nicht stark kochen.
  8. Wenn es auf 2/3 der ursprünglichen Masse abgekocht ist, können Sie es aus dem Feuer nehmen.
  9. Wenn der Saft fertig ist, kann er in Dosen gefüllt und luftdicht verschlossen werden.
Tipp! Zur Überprüfung der Bereitschaft genügt es, ein wenig Produkt auf den Teller fallen zu lassen und zu kippen. Wenn der Saft nicht tropft, können Sie aufrollen. Wenn sich der Tropfen auf einem Teller ausgebreitet hat, müssen Sie noch Gelatine hinzufügen oder eine längere Garzeit verwenden.

Preiselbeergelee mit Gelatine

Wenn die Gastgeberin nicht sicher ist, ob die Beere die gewünschte Konsistenz aufweist, kochen Sie die Preiselbeeren für den Winter am besten mit Gelatine.

Rezeptkomponenten:

  • Preiselbeere - 16 Gläser;
  • Wasser - 6 Gläser;
  • Zucker - 8 Gläser;
  • 100 g Gelatine.

Algorithmus zur Herstellung von Delikatessen mit Gelatine:

  1. Spülen Sie die Beeren mit kochendem Wasser ab und lassen Sie das Wasser abtropfen, jedoch nicht vollständig.
  2. Beeren zerdrücken.
  3. Durch ein Sieb passieren.
  4. Es sollte ungefähr 10 Gläser Saft machen.
  5. Zucker hinzufügen und kochen, bis es vollständig aufgelöst ist.
  6. Gelatine hinzufügen.
  7. Weitere 5 Minuten kochen lassen.
  8. Die Mischung in Gläser füllen und sterilisieren.
  9. Wickeln und mit einer Decke umwickeln, um langsam abzukühlen.

Nach einem Tag kann das fertige Dessert zum Lagerort gereinigt werden. Im Winter ist solches Gelee nicht nur lecker, sondern auch nützlich. Die angenehme Farbe des Desserts wird auf einem festlichen Tisch großartig aussehen.

Preiselbeerrezept mit Pektin

Pektin wird oft als Gelatineersatz verwendet. Beim Kochen von Preiselbeeren für dieses Rezept werden die gleichen Zutaten wie in einem einfachen Gelee mit Gelatine verwendet. Pektin muss 5-15 g pro 1 kg Beeren genommen werden. Es ist wichtig zu bedenken, dass Pektin keine Hitzebehandlung in großen Mengen mag und daher 10 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs zugegeben wird. Präpektin muss in Wasser gelöst werden.

Während des Garens sollte das Volumen um ein Drittel abnehmen und große Oberflächenblasen dienen als Indikator für die Bereitschaft. Sobald sie erscheinen, wird empfohlen, das heiße Dessert in vorgefertigte Flaschen zu füllen.

Preiselbeergelee mit Gelee

Das Rezept ist einfach und dauert nur eine halbe Stunde. Die Zutaten sind alle gleich:

  • Kilogramm Beeren;
  • ein Pfund Zucker;
  • eine Packung Gelfix.

Schritt-für-Schritt-Algorithmus zur Vorbereitung des Werkstücks für den Winter:

  1. Die Preiselbeeren in einem Mixer glatt rühren.
  2. Mischen Sie zhelfiks mit zwei Esslöffeln Zucker.
  3. In Preiselbeeren gießen.
  4. Feuer anzünden, aufkochen lassen.
  5. Den restlichen Zucker einfüllen, umrühren und einige Minuten kochen lassen.
  6. Gießen Sie heiße Bänke und rollen Sie sofort auf.

Köstliches und schönes Beerendessert für den Winter ist fertig. Sie können sowohl Familie als auch Gäste zufriedenstellen.

Preiselbeergelee mit Likör

Wenn das Dessert ausschließlich für Erwachsene zubereitet wird, können Sie beim Kochen ein paar Esslöffel guten Fruchtlikör hinzufügen. Dies verleiht dem Genuss einen ungewöhnlichen Geschmack und ein angenehmes Aroma. In diesem Fall ist Alkohol ein zusätzliches Konservierungsmittel.

Das Kochrezept unterscheidet sich nicht vom klassischen, und der Likör sollte unmittelbar vor dem Eingießen in die Dosen hinzugefügt werden.

Rezept für Winter Preiselbeergelee mit Gewürzen

Um Preiselbeeren schnell für den Winter zuzubereiten, können Sie ein beliebiges Rezept verwenden, und es wird empfohlen, Gewürze für den Geschmack hinzuzufügen. Für das Rezept benötigen Sie:

  • Kilogramm Preiselbeeren;
  • 800 Gramm Zucker;
  • Zimtstange;
  • einige Knospennelken.

Das Rezept für ein Meisterwerk:

  1. Beeren in einem Topf anzünden und umrühren.
  2. Sobald sie den Saft lassen - vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  3. Durch ein Sieb passieren, Zucker hinzufügen.
  4. Rühren Sie sich, um den Zucker aufzulösen, und machen Sie das Feuer an.
  5. Fügen Sie Zimt und Nelken hinzu. In vorbereitete Behälter füllen.

Sowohl Kinder als auch Erwachsene werden von winterlichen Köstlichkeiten begeistert sein, und der ungewöhnliche Geschmack wird auch diejenigen anlocken, die keine Süßigkeiten zum Nachtisch mögen.

Royal Lingonberry Jelly Rezept

Dieses herrliche Rezept zur Vorbereitung auf den Winter schmackhafte und gesunde Leckereien. Es ist leicht über den Winter zu konservieren und erfordert kein langes Kochen. Zutaten für Preiselbeergelee:

  • Kilogramm Beeren;
  • 600 Gramm Zucker;
  • 8 Stollen;
  • großer Löffel Vanille;
  • großer Löffel Zitronensaft.

Sie müssen so kochen:

  1. Gießen Sie die Beeren in die Pfanne und drücken Sie sie mit einem Holzlöffel flach.
  2. Kochen lassen und unter ständigem Rühren kochen.
  3. Fügen Sie nach 10 Minuten des Kochens alle Gewürze hinzu, die im Rezept sind.
  4. Vom Herd nehmen und Zucker hinzufügen.
  5. Rühren und kann in Dosen gegossen werden.

Wenn das Gelee nicht gefriert, muss unbedingt Gelatine oder Pektin zugesetzt werden. Dieses Gericht kann auf den festlichen Tisch gestellt werden.

Preiselbeer Konfitüre

Es ist möglich, Preiselbeer-Konfitüre nach einem einfachen Rezept zuzubereiten, und es wird im Winter viele Leute geben, die bereit sind, es zu probieren. Zutaten:

  • 1,3 kg Preiselbeeren;
  • 900 Gramm Zucker;
  • ein Glas Wasser.

Das Set ist sehr einfach, ebenso wie der Algorithmus zum Kochen von Preiselbeer-Konfitüre nach dem Rezept:

  1. Die Beeren in einen Topf geben und bei schwacher Hitze kochen, bis sie weicher sind.
  2. Zum Pürieren mahlen und Zucker hinzufügen.
  3. In Brand setzen und um ein Drittel reduzieren.
  4. Zubereitung auf die sterilisierten Bänke gießen.

Dann aufrollen und zum Abkühlen in ein warmes Handtuch wickeln.

Preiselbeermarmelade

Sie können die Preiselbeeren-Marmelade zu Hause kochen. Dazu benötigen Sie ein Kilo Beeren und 400 Gramm Zucker. Das Rezept des Kochens unterscheidet sich nicht in der Komplexität:

  1. Beeren müssen in einen Topf gegeben werden, können mit etwas Wasser verdünnt werden.
  2. Kochen, bis der Rohstoff weich ist.
  3. Zerdrücke sofort den hölzernen Tolkushkoy.
  4. Die resultierende Masse wird in die Emaillepfanne zurückgeführt.
  5. Mach ein langsames Feuer und füge Zucker hinzu.
  6. Kochen, bis die ganze Masse verdickt ist.

Erst dann kann das fertige Produkt in heiße Dosen zerlegt und aufgerollt werden. Preiselbeermarmelade kann an einem kühlen Ort für eine lange Zeit gelagert werden und wird nicht verderben. So ist im Winter für die ganze Familie immer etwas dabei.

Regeln für die Lagerung von Heidelbeer-Rohlingen

Wie alle Rohlinge erfordert Preiselbeergelee bestimmte Lagerungsbedingungen. Unabhängig von der Anwesenheit oder Abwesenheit von Gelatine sollten Leckereien in einem dunklen Raum gelagert werden. Die Temperatur sollte 10 ° C nicht überschreiten. Die beste Option ist ein Keller oder Keller. Unter den Bedingungen einer Stadtwohnung eignet sich ein erwärmter Balkon zur Aufbewahrung, auf dem die Rohlinge nicht zu Eis werden. Wenn es einen dunklen ungeheizten Abstellraum gibt - auch geeignet.

Fazit

Preiselbeergelee sieht gut aus und der Geschmack wird Liebhaber von Süßigkeiten begeistern, unabhängig von ihrem Alter. Wenn Sie einem einfachen Rezept Gewürze hinzufügen, wird das Aroma angenehm und originell. Sie können solche Gelees mit Gelatine herstellen, aber die Preiselbeere selbst ist reich an Pektin, und daher gibt es Optionen ohne die Verwendung von Gelatine. Zusätzlich zum Preiselbeergelee für den Winter können Sie Marmelade und Marmelade zubereiten. Alle diese Leckereien können unter allen Bedingungen für eine lange Zeit aufbewahrt werden. Es ist wichtig, die Hauptzutat auszuwählen und vorzubereiten. Die Beere sollte nur in einem reifen Zustand sein, damit der Saft leicht ausgeschieden wird.

Pin
Send
Share
Send
Send