Garten

Abstand zwischen Gurken beim Pflanzen

Pin
Send
Share
Send
Send


In welcher Entfernung zu Gurken im Gewächshaus pflanzen? Diese Frage interessiert jeden Sommerbewohner. Ein Grundstück ohne Gurken in einem Gewächshaus ist nicht vorstellbar. Diese Kultur wird seit langem wegen ihrer gesunden Eigenschaften und ihres ausgezeichneten Geschmacks geschätzt. Seit mehreren Jahrtausenden werden Gurken in der medizinischen Praxis und in der Kosmetik verwendet. Pflanzen können sowohl drinnen als auch draußen gepflanzt werden.

Zuerst müssen Sie die Dichte der Landung bestimmen. Wenn die Pflanzen zu nahe beieinander stehen, ist die Wahrscheinlichkeit einer schlechten Ernte groß. Wenn die Bepflanzung wächst, werden sie sich miteinander verflechten, was für diese Kultur gefährlich ist.

Grundlegende Landeregeln

Jede Art dieser Gemüsekultur unterscheidet sich in Bezug auf die Reifung. Sie können mit Samen oder Setzlingen bepflanzt werden. Mit einem gut ausgestatteten Gewächshaus auf der Datscha können Sie Kultursamen direkt in den Boden pflanzen. In welchem ​​Abstand zu Gurken pflanzen? Die Bepflanzung jedes Strauchs sollte mindestens 20-30 cm betragen. Der Anbau einer Kultur unter Gewächshausbedingungen ist recht einfach. Der Hauptvorteil dieser Methode ist die Erhöhung der Ertragszeit. Im Winter müssen Sie sich um junge Sprossen kümmern. Um das Absterben des Keims durch Insekten zu vermeiden, werden die Samen in einer fungiziden Lösung eingeweicht.

Das Anpflanzen von Gurken mit Setzlingen ist ein ziemlich sorgfältiger Prozess. Die Aussaat wird Mitte April empfohlen. Verwenden Sie dazu einen separaten Behälter, der mit einer Mischung aus Erde und Torf gefüllt ist. Das Verhältnis von Boden und Torfbestandteil sollte 3: 1 betragen. Danach wird ein Gurkensamen in geringer Tiefe platziert. Die letzte Stufe ist das Gießen der Nährlösung. Nach 3 Wochen erscheinen die ersten Triebe auf der Bodenoberfläche.

In das Gewächshaus verpflanzen

Die erhaltenen Sprossen müssen Anfang Mai in die vorbereitete Erde in einem Polycarbonat-Gewächshaus gepflanzt werden. Modernes Design ermöglicht es Ihnen, alle Voraussetzungen für das normale Anpflanzen von Gurken im Gewächshaus zu schaffen. Gurke ganz unprätentiös in der Pflege. Die Hauptanforderungen sollten jedoch erfüllt sein.

Es wird nicht schwierig sein, eine gute Ernte anzubauen. Es ist wichtig, das Temperaturregime beizubehalten und die Häufigkeit der Bewässerung zu beobachten. Die Innentemperatur sollte tagsüber bis zu + 22 ° C und nachts bis zu + 17 ° C betragen. Die Bewässerung erfolgt 2 mal täglich. Es wird nicht empfohlen, mittags Wasservorgänge durchzuführen.

Vor dem Einpflanzen von Gurkensämlingen sollte jede Phase sorgfältig abgewogen werden. Im Gewächshaus aus Polycarbonat müssen Sie als erstes den Boden vorbereiten. Der Boden wird mit Kaliumsulfat, Harnstoff und Holzasche vermischt. Anschließend die verdichtete Erdschicht vorsichtig ausheben und mit Flüssigdünger einfüllen. Dafür fit in Wasservogelkot eingeweicht.

Nach einiger Zeit können Sie beginnen, die Betten zu markieren. Das Anpflanzen von Gurken im Gewächshaus kann mit einfachen Mitteln erfolgen. Es hängt alles von der Breite des Bettes ab. Bei Gemüsekulturen, die im Gewächshaus angebaut werden, sollte die Breite bis zu 85 cm betragen. Ein solcher Abstand zwischen Gurken im Gewächshaus ermöglicht es ihnen, in einer flachen Linie oder in einem Schachbrettmuster gepflanzt zu werden. Der Abstand zwischen Gurken mit direkter Pflanzmethode sollte 45 cm betragen, um ein normales Pflanzenwachstum zu gewährleisten. Ihnen wird das Sonnenlicht nicht fehlen. Wenn die Größe des Gewächshauses das Intervall nicht einhält, kann der Abstand zwischen den Pflanzen auf 35 cm verringert werden.

Während des Pflanzens werden junge Triebe mit einem Erdballen gepflanzt. Auf diese Weise können Sie das gesamte Root-System speichern. Zuvor muss ein Behälter mit einem jungen Spross reichlich mit Wasser gefüllt werden. Danach können Sie die Drahtreihen dehnen, um die Wimpern zu binden. Die Länge des Seils muss mindestens 1 m betragen.

Es sollte beachtet werden, dass Pflanzen die Ränder des Gewächshauses nicht berühren sollten, da sie in der kalten Zeit nicht in der Lage sind, die erforderliche Wärme zu erhalten. Die Wände der Struktur kühlen schnell ab. Bei heißem Wetter können sich Blätter, die die Ränder der Wände berühren, verschlechtern. Die Sonnenstrahlen verbrennen die empfindliche Oberfläche junger Blätter. Beim Umpflanzen ist vor allem die Lage der Büsche untereinander zu berücksichtigen.

Tipp! Der Abstand zwischen Gurken in einem Gewächshaus mit einem Schach-Pflanzmuster sollte etwa 35 cm betragen, wodurch sie sich beim Wimpernwachstum nicht miteinander verflechten.

Der zentrale Durchgang sollte besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden.

Ihre Länge sollte 80 cm betragen, um Gurken gut zu pflegen.

Pflege Regeln

Das Anbauen von Gurken in einem Gewächshaus aus Polycarbonat ist ganz einfach. Um eine gute Ernte zu erzielen, ist es wichtig, einfache Regeln für die Pflege dieser Ernte einzuhalten:

  1. Achten Sie darauf, die Gartenbetten sauber zu halten. Das Vorhandensein von Unkraut kann eine empfindliche Pflanze stark schädigen.
  2. Der Bewässerungsprozess sollte im Zeitplan liegen. Verbringen Sie den Busch vor der Blüte einmal täglich, nach Ablauf von 1 alle 2 Tage. Das Wasser sollte Raumtemperatur haben. Das Gießen mit kaltem Wasser kann zum Tod des Wurzelsystems führen.
  3. Es ist notwendig, den Strom während des Gießens zu kontrollieren. Es sollte nicht die Blätter von Gurken berühren. Bei heißem Wetter können Wassertropfen schwere Verbrennungen verursachen.
  4. Zwischen den Büschen sollten keine zusätzlichen Triebe sein. Sie können dazu führen, dass die Luft im Gewächshaus stagniert, was wiederum zu einer erhöhten Luftfeuchtigkeit führt.
  5. Das Lüften muss besonders beachtet werden. Übermäßige Feuchtigkeit kann ernsthafte Krankheiten für Gemüse verursachen. Das Auftreten von weißen Flecken auf der Oberfläche des Blattes zeigt das Vorhandensein von Weißfäule an. Es ist in der Lage, die Pflanze in kurzer Zeit zu zerstören.
  6. Zwischen den Büschen sollte Insektenschutzmittel platziert werden. Dazu passen Holzkohle, Esche.

Gurken auf dem Grundstück anzubauen ist einfach genug. Die Hauptsache in diesem Fall ist, die Zeit des Pflanzens des Materials im offenen Boden oder im Gewächshaus zu beobachten. Pflanzpläne helfen, den Arbeitsbereich richtig zu planen. Die Hauptanforderung ist die richtige Pflege.

Sehen Sie sich das Video an: Gurken pflanzen - 7 Tipps von der Aussaat bis zur Fruchtfolge (Oktober 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send